Am Dienstag, 16. Juli 2019 haben wir wieder eine superinteressante Frau bei mädchenradio live zu Gast im Studio: Stefanie Roße organisiert seit 2004 zusammen mit Thomas Plattner das Internationale Straßentheater-Festival Berlin lacht!

Stefanie Roße von Berlinllacht e.V.

Aus dem Künstlerleben heraus haben sich beide das Veranstalter-Know-How quasi mit der bekannten Learning by doing-Methode erarbeitet. Die letzten 15 Jahre waren ein langer Ritt durch den Dschungel der Leidenschaft, Freude, Enttäuschung und Dankbarkeit.

„Berlin lacht“ ist bis heute ein 100% selbstfinanziertes Festival für umsonst und draußen, das hektische, betongraue Flächen wieder in eine fröhliche Theaterlandschaft verwandelt, in der das Lachen, Staunen, Teilhaben und Seele baumeln lassen oberste Priorität hat.

Vom 18. Juli bis 4. August 2019 heißt es am Alexanderplatz 18 Tage lang Theater und Lebensfreude im Öffentlichen Raum, also
SPANNENDES, SKURRILES UND KOMÖDIANTISCHES THEATER ZUM ANFASSEN! FÜR JEDES ALTER! Eintritt frei!!

Auf zwei Bühnen verteilt, präsentiert Berlin lacht! täglich 24 Shows internationaler Künstler. Theater, Zirkus, Magie, Puppenspiel, Akrobaten, Clownerie und vieles mehr. Freut Euch und: tune in!

Wann: Di, 16. Juli 2019, 16 – 17 Uhr
Wo: Auf UKW 91.0 bei ALEX Berlin und auf Rockradio De