1. Audioslave: „Somedays“
  2. Sublime: „Pool shark“
  3. Tiny Topsy: „You shocked me“
  4. The Sonics: „Do you love me“
  5. Eartha Kitt: „Hurdy gurdy man“
  6. Für nichts live: „Lebendiger als je zuvor“
  7. Für nichts live: „Mädchen mit den roten Haaren“
  8. Für nichts live: „Wer wir sind“
  9. Patti Smith: „Rock’n’roll nigger“
  10. Devo: „Girl U want“
  11. No doubt: „Platinum Blonde Life“
  12. Ramones: „Have a nice day“
  13. SSE aka Naya Isso: „Mädchenmukke“