Singer-/Songwriterin Sam am 17. November 2020 live bei mädchenradio

Singer-/Songwriterin Sam (https://www.facebook.com/Saraacousticmusic)
aus Nürnberg am Dienstag, 17. November 2020 ab 16 Uhr live zu Gast bei mädchenradio!
2018 hat sie den 2.Platz bei the Voice of Rock gemacht, ansonsten ist sie als Singer-/Songwriterin regional viel unterwegs. Tune in!

Wann: Di, 17.11.’20, 16 bis 17 Uhr
Wo: Auf UKW 91.0 bei ALEX Berlin und Rockradio.de
Moderation: Silvia Hanz

A034

Molly’s Moon am 25. August 2020 live und unplugged bei mädchenradio

Molly's Moon
Am Dienstag, 25. August 2020 live zu Gast bei mädchenradio:
Molly’s Moon – eine sanftmütige, leise und doch ausdrucksvolle Mischung aus traditionellen Elementen der Country- und Folkmusik und modernen, sphärischen Klängen.
Das Duo (gegründet im Januar 2020), bestehend aus der Sängerin und Gitarristin Anna-Lena Michel und dem Gitarristen, bzw. Multiinstrumentalisten Frank Rapke, schafft eine besondere, ganz eigene Atmosphäre: eine gefühlvolle Stimme, eingängige und ehrliche Melodien und Textzeilen, eine Westerngitarre, eine E-Gitarre und perkussive Elemente holen die Zuhörer heraus aus dem lauten und schnell ablaufenden Alltag und lassen die Zeit für einen Moment lang still stehen.
Natürlich live und unplugged bei uns im Studio, also laßt Euch das nicht entgehen und tune in!
Wann: Di, 25. August 2020, 16 Uhr
Wo: Auf UKW 91.0 bei ALEX Berlin und auf Rockradio De

(mehr …)

mädchenradio live am 5. Mai 2020 mit einem Special zu „Les Tétines Noires“

Am Dienstag, 5. Mai 2020 von 16 bis 17 Uhr bei mädchenradio auf UKW 91.0 bei ALEX Berlin und bei Rockradio De ein Special, bei der Les Tetines Noires im Fokus stehen!

Im Dezember 2019 haben sie eine Scheibe auf Vinyl herausgebracht, „Analog Anthomologies“, und in einigen Monaten veröffentlicht die französische Rockband eine 4er Cd Box mit dem gesamten Album und vielen Bonustracks auf dem gleichen Label (Icy Cold Records und Manic Depression Records).

Les Tétines Noires“ are one of the rare iconoclast and undescribable french bands who easily mix arty rock and primal punk, gothic stygmats, industrial energy and decadent mannerism.
A circus (tendancy Freaks, Felllini), theatrical, chaotic and raw. With its instrumental and vocal scrawls, cries, and shatters, gremlin’s sneers and gramatical creaks, one could say the Cramps Dadaist, led by a hysterical IggyBowie featuring Antonin Artaud.

They started in the 80’s and released three albums, collaborated with many different avant garde visual artists as John Giorno, Ben, Orlan, Joel Hubaut and played all around the world till 1997. Furthermore, the iconic Batcave American band Christian Death covered one of their songs on their album „Pornographic Messiah“.

In 2018, the french cult band got back together for gigs with special guest apparence by the artist and performer Eric Madeleine aka Made In Eric as stand microphone body object.“

Tune in!!

Les Tétines Noires & Made In Eric by Sioux Boy les Tétines Noires & Made In Eric By Brice Bourgois 2 les Tétines Noires & Made In Eric By Brice Bourgois Les Tétines NOires by Eric Guyot