mädchenradio live am 5. Mai 2020 mit einem Special zu „Les Tétines Noires“

Am Dienstag, 5. Mai 2020 von 16 bis 17 Uhr bei mädchenradio auf UKW 91.0 bei ALEX Berlin und bei Rockradio De ein Special, bei der Les Tetines Noires im Fokus stehen!

Im Dezember 2019 haben sie eine Scheibe auf Vinyl herausgebracht, „Analog Anthomologies“, und in einigen Monaten veröffentlicht die französische Rockband eine 4er Cd Box mit dem gesamten Album und vielen Bonustracks auf dem gleichen Label (Icy Cold Records und Manic Depression Records).

Les Tétines Noires“ are one of the rare iconoclast and undescribable french bands who easily mix arty rock and primal punk, gothic stygmats, industrial energy and decadent mannerism.
A circus (tendancy Freaks, Felllini), theatrical, chaotic and raw. With its instrumental and vocal scrawls, cries, and shatters, gremlin’s sneers and gramatical creaks, one could say the Cramps Dadaist, led by a hysterical IggyBowie featuring Antonin Artaud.

They started in the 80’s and released three albums, collaborated with many different avant garde visual artists as John Giorno, Ben, Orlan, Joel Hubaut and played all around the world till 1997. Furthermore, the iconic Batcave American band Christian Death covered one of their songs on their album „Pornographic Messiah“.

In 2018, the french cult band got back together for gigs with special guest apparence by the artist and performer Eric Madeleine aka Made In Eric as stand microphone body object.“

Tune in!!

Les Tétines Noires & Made In Eric by Sioux Boy les Tétines Noires & Made In Eric By Brice Bourgois 2 les Tétines Noires & Made In Eric By Brice Bourgois Les Tétines NOires by Eric Guyot

 

mädchenradio Ladies Special am Dienstag, 10. März 2020 mit KALEO SANSAA und ILLUSTRE im Rahmen des „Jenseits von Nelken und Pralinen Festivals“ im YAAM Berlin zum internationalen Frauentag

Morgen am 10. März 2020 Ladies Special bei mädchenradio von 16 bis 17 Uhr mit zwei phantastischen Frauen im Fokus, die im Rahmen des Jenseits von Nelken und Pralinen Festival ’20 > Berlin am Internationalen Frauentag in YAAM Berlin aufgetreten sind und in der Musikszene nicht wegzudenken sind:
Einmal die Newcomerin Kaleo Sansaa aus Köln/Sambia mit dem ihr eigenen „solarbased Hip Hop“, deren EP „Paradise not Lost“ am 14. Februar 2020 erschienen ist und deren Debütalbum im Sommer herauskommt!
Auperdem die sowohl energetische als auch poetische französische Rapperin ILLUSTRE, die mit ihrem Debütalbum
„ILLE“ – das am 29. Mai 2020 erscheinen wird – eine musikalische Ode aus Rap, Chill trap und Turn up – Hip Hop erschafft und die ebenfalls unvergleichlich ist. Ihr ist vor allem wichtig, daß Frauen sich zu Wort melden und in Gesellschaft und Politik einmischen.

Also unbedingt einschalten!!
Wann: Dienstag, 10. März 2020, 16 Uhr
Wo: UKW 91.0 auf ALEX Berlin, Kabelfrequenz 92.6 sowie auf Rockradio De
Diese Ladies rocken, solche Frauen braucht die Welt!
Moderation: Silvia Hanz

Foto Kaleo Sansaa

ILLUSTRE (1) - Photo Julien Mignot

Jenny van der Wall live zu Gast bei mädchenradio am 17. Dezember 2019

Pic Jenny van der Wall

Live zu Gast bei mädchenradio auch am 17. Dezember 2019 wieder eine ganz besondere Lady: die Sängerin Jenny van der Wall.
Als Frontfrau ihrer Band „Jenny and the lovers“ ist sie nicht nur im Rockabilly und in der Rockmusik zuhause – auch die Genres Jazz, Blues und Pop füllt diese „kleine Person mit ganz großer Stimme und mächtig viel Rhythmus im Blut“ (Zitat Rabenschwarz Kiezkneipe) aus.
Außerdem ist Jenny noch Synchronsprecherin und Violinistin – also seid gespannt!

Wann: Di, 17.12.‘19, 16.00 bis 17.00 Uhr

Wo: UKW 91.0 auf ALEX Berlin und Rockradio.de

mädchenradio mit dem Musikerduo Joya und Xanu am 24. September 2019

Heute gibt’s ein Special bei mädchenradio: es wird elektronisch und weniger rocknrollig in der Show
am 24. September 2019, und da wird’s ja auch mal wieder Zeit, In einem Berlin, das sowohl Rock’n’Roll als auch Techno lebt. Außerdem berichten wir über die aktuelle wundervolle Inszenierung „Die Perlen der Cleopatra“ in der Komische Oper Berlin – also tune in and have fun, folks!

DC2B7A48-9EB3-463D-8CD6-4643F899D1E3                           E2EE6F7A-2926-419E-956E-A6B251A5DFC9

 

71585744_1375303105966437_8813054393520750592_n

Xanu und Julia alias Joya sind zusammen Lila Flida, eine elektronische Band aus Berlin, bei der Spaß und Erotik Im Vordergrund steht. Da wir ja bei mädchenradio sind, hier die hard Facts über Julia Woll:
Born in Munich, she grew up in a classical musician family and was very influenced by musicians while she stayed tuned her whole life with Djs, musicians and producers until she stepped inside her own way.
Julia has been djing on a high level for 7 years now and enjoys her life as a musician women. She’s passionate with different kinds of music styles that go from minimal until techno music.
The charismatic Djane is also inspired from the history of electronic dance music of the seventies, the eighties and the nineties. Together with her music partner Xanu, they are creating an art workshop for producing that includes singing and getting more and more into modular systems.
Her style can basically be resumed in Minimal epic, Minimal funky/Techno Groove,Techno Tribe and Techno Deep.Other interests of this freaky and sympathetic couple are Music, Photography, People, Partys, Yoga, Traveling, Vocals, Synchronsprechen, Producing and Modular.

Mehr Infos zu Obermacker und „Coreografo Danzatore Performer“ Xanu Senckell gibt et dann live in der Show ?!

 

Enjoy und chillt Euren Spätsommer, ladies and gents

Enjoy und chillt Euren Spätsommer, ladies and gents!
Moderation: Silvia Hanz alias Emily Erdfrau

mädchenradio heute am 10. September 2019 wie immer on air bei ALEX Berlin und Rockradio.de von 4 bis 5 PM.

Geplant war die Show mit dem Live-Musiker bzw. Gitarristen Franzisko Fernandez aus California, aber leider war Letzterer kurzfristig für eine Livejamsession im Studio verhindert. Ich habe daher surprise, surprise, endich mal wiieder dit Studio alleene gerockt.

 

Lts rock this awesome fucking autumn IMG_9136and winter, guys and girls!