Emmanuel Hubaut live bei mädchenradio am 23. Mai 2017

Die mädchenradio-Sendung am 23. Mai 2017 wird eine ganz besondere, denn: Oberauskenner Emmanuelle Hubaut wird sie zusammen mit mir moderieren und wir spielen von ihm ausgewählte Mucke….Emmanuel Hubaut, den viele in Berlin als DJ kennen, hat auch als Sänger und Musiker die Welt mit unterschiedlichen Bands bereist…Les Tétines Noires, LTNO, Dead Sexy und einige mehr. Based in Berlin, organisiert er auch das Electropunkqueerfestival „Ich Bin Eine Berlinerin“.
In der Sendung wird’s dann auch um sein aktuelles Projekt PEST MODERN gehen….

Emmanuel Hubaut is a singer and musician who has recorded a dozen albums and who has performed the world over with different groups. Les Tétines Noires, LTNO, Dead Sexy, EHB or Post Gods … Batcave, Post- Punk, Industrial, Electro Glam, even Experimental Noise … a diverse range of approaches to music, born out of an open attitude to unlikely and unclassifiable collaborations. He lives in Berlin and regularly organises the ElectroPunkQueer festival « Ich Bin Eine Berlinerin ».

Am Dienstag, 23. Mai 2017, 16 bis 17 Uhr live bei mädchenradio, auf UKW 91,0, Kabel 92,6 und im Live-Stream von ALEX Berlin

 

Emmanuel Hubaut by Uwe DuettmannPest Modern Badge Def

Playlist 9. Mai 2017

  1. Puddle of Mud, „She hates me“
  2. Guano Apes, „Open your eyes“
  3. Rio Reiser, „Der Traum ist aus“
  4. Cindy Lauper, „Girls just want to have fun“
  5. Lolita Terrorist Sounds ft. Reinhard Kleist, „Shaved girl“ (live, SO36)
  6. Lolita Terrorist Sounds, „Curse“ (live, SO36)
  7. Bush ft. Gwen Stefani, „Glycerine“

LOLITA TERRORIST SOUNDS live im interview bei mädchenradio am 9.5.2017

Lolita Terrorist Sounds is the stage name of MAURIZIO VITALE and very often includes special guests and collaborators. Berlin 20 + Berlin 80 = 100% Lolita Terrorist Sounds, e.g. the best from the Berlin twenties and eighties is transposed into an undefined future…

Maurizio Vitale is an Italian-born musician. He is active in a number of artistic fields as drummer, music producer, multi-instrumentalist musician, performer, singer and movie actor.
The band is currently working on their debut album featuring as special guests Kristof Hahn (Swans), NU Unruh (Einstürzende Neubauten) and Bob Rutman.

„Treibend, bohrend, rhythmisch – Schlag auf Schlag dringt das kleine Luder in Deine Hirnwindungen.
Wieder jede Vernunft reagiern Körper und Geist auf diesen Sud aus Rhythmus, Melodie und kleinen bitter-süßen Noise-Nadelstichen.“
Lolita Terrorist Sounds sind Pop-Sexy an der Oberfläche, getragen von einem coolen, dunklen Fundament aus Trommeln und Bass, gewürzt mit gezielten, verstörenden Lead-Instrument-Einwürfen.
Die Band schafft es das Beste aus den legendären Berliner 20er und 80er Jahren in eine unbestimmte Zukunft zu transponieren.
Lolita Terrorist Sound – Berlins Sexy Beast für das 21te Jahrhundert.“

Guido Randzio (manager of The residents/ Hit thing records)

Am 9. Mai 2017 von 16 bis 17 Uhr live im Interview bei mädchenradio!

Außerdem berichten wir in unserer Sendung am 9. Mai 2017 über den Girls‘ Day im Friedrichstadt-Palast Berlin

Auf UKW 91,0, im Live-Stream von Alexradio und auf der Kabelfrequenz 92,6…bei ALEX Berlin.

Seid dabei, wenn’s wieder heißt: „’n bisschen Weiberkram, ’n bisschen Rock’n’Roll!“

Moderation: Silvia Hanz und Jules Schatz

Foto Maurizio für Webseite

Foto Trennscheibe Lolita Terrorist Sounds

 

Girlsday 2017 am Donnerstag den 27. April 2017 im Friedrichstadt-Palast. Foto: Pedro Becerra

Girlsday 2017 am Donnerstag den 27. April 2017 im Friedrichstadt-Palast. Foto: Pedro Becerra

 

Playlist 25.4.2017

  1. Fancy Rosy, „Punk Police“
  2. The Rolling Stones, „Ride em down“
  3. Ella Fitzgerald, „One note samba“
  4. Kovacs, „The devil you know“
  5. BIINDS, „Scapegoat“
  6. BIINDS, „(uN)Kin“
  7. BIINDS, „Oumar“
  8. Ramones, „Ramona“
  9. Ella Fitzgerald/Louis Armstrong, „Dream a little dream“