„Flinte“ live bei mädchenradio am Dienstag, 3. Januar 2017

flinte-i

Die Sängerin Alexa Voss alias Flinte und der Gitarrist David Gärtner aka Dave live zu Gast bei mädchenradio. Die beiden Singer-/Songwriter gründeten die Band „Flinte“ nach gemeinsamen Gesprächen über die Liebe und das Leben in ihrer Lieblingskneipe. Von da an pfeifen die beiden auf zickige Tussis und unentschlossene Kerle und konzentrieren sich lieber vollkommen auf die Musik. David komponiert Melodien, die einen liebevoll in den Arm nehmen und Flintes deutschsprachige Texte können zwar tief und ernsthaft sein, doch hinterlassen den Hörer nie ohne ein Schmunzeln.

Am Dienstag, 3.1.2017 zwischen 16 und 17 Uhr live bei mädchenradio!

Auf UKW 91,0, im Live-Stream von ALEXradio und auf der Kabelfrequenz 92,6

Seid dabei, wenn’s wieder heißt: „’n bisschen Weiberkram, ’n bisschen Rock’n’Roll!“

 

Playlist 20.12.2016

  1. Cookie Crew: „Females“
  2. The Breeders: „Cannonball“
  3. Best Coast: „Boyfriend“
  4. Stevie Nicks: „Edge of seventeen“
  5. Misfits: „Scream“
  6. Juli: „Wir beide“
  7. Sarah Connor: „Wie schön Du bist“
  8. Hozier: „Better love“
  9. Peaches: „Boys wanna be her“
  10. The Fuzztones: „She’s wicked“
  11. System of a down: „Sugar“
  12. Bonaparte: „Anti anti“
  13. Portishead: „All mine“

Dieter Padar „Weihnachtsprinz“ bei mädchenradio am 20. Dezember 2016!

dieter-dezember-2016-i
Traditionell besucht uns der sympathische Globetrotter und Berliner Dieter Padar als „Weihnachtsprinz“ live in der letzten mädchenradio-Sendung des Jahres!
Wir plauschen dann mit ihm über alles Mögliche, z.B. seine Reisen in ferne Länder…

Am Dienstag, 20.12.2016 live im Interview bei uns im Studio, von 16 bis 17 Uhr sind wir am Start!

Auf UKW 91,0, im Live-Stream von ALEXradio und auf Kabelfrequenz 92,6
Seid dabei, wenn’s wieder heißt: „’n bisschen Weiberkram, ’n bisschen Rock’n’Roll!“

Playlist 6.12.2016

  1. Beastie Boys: „Believe me“
  2. Nancy Spungen: „I’m your favourite drug“
  3. Miriam Makeba: „Más que nada“
  4. Queenadrina: „Wolverines“
  5. Weezer: „Pork and beans“
  6. Berlin Blackouts: „Stranger on the outside“
  7. Berlin Blackouts: „Cheat the gallows“
  8. Berlin Blackouts: „On this way“
  9. Seven Year Bitch: „The Scratch“
  10. The Capricorns: „In the zone“
  11. Beverley Craven: „Promise me“

Die „Berlin Blackouts“ live zu Gast bei mädchenradio am 6.12.2016!

berlin-blackouts-2016
„Punk Rock und sonst nichts … angepisste Melodien und die Verweigerung modern klingen zu wollen.“ So lässt sich der Sound am einfachsten beschreiben.
Diese Woche erscheint die 2. Platte der „Berlin Blackouts“, also seid gespannt!
Hier hat sich nach anfänglichen Line-Up-Wechseln eine Gang zusammengefunden, deren Mitglieder schon vorher viel unterwegs waren. Bev am Gesang – war vorher für 12 Jahre am Mikro bei RADIO DEAD ONES. An den Trommeln sitzt Mike, der eine lange Liste an Projekten vorzuweisen hat: mehrere Jahre bei NERVOUS CHILLIN (Belgien), BURNING STREETS (USA), außerdem war er Gründungsmitglied 
bei „The Uprising“. Am Bass ist Katja, die vorher mit THE TWITCHBLADES unterwegs war und auch gelegentlich bei EROTIC DEVICES einspringt.
Das Quartett wird komplett mit John aus Detroit, lebt noch keine 2 Jahre in Berlin, war vorher wohnhaft in Korea, wo er mit seiner Band CHANTER’S ALLEY asienweit unterwegs war. Seit Mai 2015 live am Start, stehen bereits 60 Shows in 8 verschiedenen Ländern in der Blackout Bilanz. 
Am Dienstag, 6.12.2016 live im Interview bei uns im Studio, von 16 bis 17 Uhr sind wir am Start!
Auf UKW 91,0, im Live-Stream von ALEXradio und auf Kabelfrequenz 92,6