Playlist 20.08.2016

    1. Sex Pistols: „Holidays in the sun“
    2. Justine Walker: „Your loss“
    3. Noisy Pots: „Runner“
    4. Pixies: „Vamos“
    5. Sommerset: „Upon reflection“
    6. Set Stumpi/Nico Stumpe
    7. Grimes: „Oblivion“
    8. The Vaselines: „Lithium“
    9. Tori Amos, Björk, PJ Harvey (Massive Attack Mix): „Dissolved by the water“
    10. Anti-Flag: „Got the numbers“
    11. Yvonne Marvan: „Brunnen ohne Wasser“
    1. Sex Pistolsl: „Holidays in the sun“
    2. Justine Walker: „Your loss“
    3. Noisy Pots: „Runner“
    4. Pixies: „Vamos“
    5. Sommerset: „Upon reflection“
    6. Set Stumpi/Nico Stumpe
    7. Grimes: „Oblivion“
    8. The Vaselines: „Lythium“
    9. Tori Amos, Björk, PJ Harvey (Massive Attack Mix): „Dissolved by the water“
    10. Anti-Flag: „Got the numbers“
    11. Yvonne Marvan: „Brunnen ohne Wasser“

Nico S. alias Stumpi live zu Gast bei mädchenradio am 20. August 2016!

Urberliner DJ Nico S. alias Stumpi

Nico "Stumpi" bei maedchenradio.deStumpi, seit 1998 im Berliner Szene-Underground unterwegs, u.a. als DJ im TRESOR, ist bei uns Mädels am 20. August 2016 live zu Gast.

Will heißen, auf die Ohren gibt’s einen Mix aus Rock und Techno, und wir haben mal wieder einen Mann im Studio und keene Frau. Ab 1998 wurden der Tresor und das Stellwerk zu seinen Wohnzimmern. Es folgten Gigs in Stettin, Bielsko Biela, Krakau und Guben. Stumpi trifft man auch in Parks, auf Openairs UND: noch heute legt er am liebsten echten Vinyl auf. Nico ist auch bei Groovekartell aktiv. Mit dem Anfang der 90’er Jahre neuen Technovirus infiziert, ist Techno Stumpis Leidenschaft. Der ihm eigene Sound, mit dem Ihr Euch ins Wochenende eingrooven könnt, wird Euch hoffentlich das Wochenende versüssen.

Tune in.

’n bisschen Weiberkram, ’n bisschen Rock’n’Roll!

Wo: Livestream von ALEX
und auf der Kabelfrequenz 92,6.

Wann: 20. August 2016, 19-20 Uhr

mädchenradio. ’n bisschen Weiberkram – ’n bisschen Rock’n’Roll. 

 

Playlist 23.7.2016

    1. France Gall: „Ein bißchen Goethe, ein bißchen Bonaparte“
    2. Ramones: „Blitzkrieg Bop/Hey ho, let’s go“
    3. Steve Taylor: „Suck heaven“
    4.  Extrabreit: „Komm nach Hagen“
    5. Scaramouche live: „Tanzlied“
    6. Scaramouche live: „I don’t care“
    7. Scaramouche: „Firetrain“
    8. Talking heads: „Psycho killer“
    9. Scott Anderson: „Peanut butter and jelly “
    10. Katja Ebstein: „Theater“
    11. Deliverance: „Mother“
    12. Whitecross: „Tell me the time“

Playlist 9.7.2016 mit Malonda, Moderation Silvi und Victor

  1. Courtney Love: „Malibu
  2. Riders Connection: „Colour me“
  3. Le tigre: „TKO“
  4. The Shamrocks: „Daytime, nighttime“
  5. Malonda live: „Beat“
  6. Malonda live: „Geh‘ ich zu weit?“
  7. Ruff Taff: „He came through“
  8. Die Dach-Checker: „Holland ist nicht mit dabei“
  9. The Ronettes: „Bye, bye Baby“

Wiederholung der Sendung mit Malonda am 6.8.2016

Die letzte mädchenradio-Sendung am 6. August 2016 fand nicht wie geplant mit DJane Waynette Posch statt. Aufgrund technischer Schwierigkeiten haben wir eine Wiederholung  der Sendung mit Malonda am 9.7.2016 gesendet.

MALONDA4

Demnächst haben wir dann die trilinguale Waynette aus Barbeidos zu Gast im Studio. Sie hat jamaikanische Wurzeln und legt leidenschaftlich gerne auf, besonders tiefen Techno: da ist sie in Berlin goldrichtig…

’n bisschen Weiberkram – ’n bisschen Rock’n’Roll!

„Sexy. Intelligent. Amüsant.“